Dein Safe Space für emotional &
somatic Selfcare

Welcome in my magical nervous system world, du süße Synapse

Und Willkommen auf dieser Seite, auf der du schonmal eintauchen kannst, in die Energie meines Feel to Heal Circles.

Und damit du die Energie des Programmes noch besser fühlen kannst, hab ich ein kleines Video für dich aufgenommen – enjoy!

"Wer heilen will, muss fühlen können"

Fühlen ist nichts, was man mal einfach so macht, nachdem man es Jahrzehnte lang unterdrückt hat. Fühlen ist eine Fähigkeit, ein Skill, den man (wieder) erlernen kann und sogar muss, wenn man nachhaltig in der Tiefe heilen möchte. 

Denn wir haben es verlernt zu fühlen – aus einem ziemlich schlauen Schutzmechanismus heraus. Viele von uns haben gelernt, dass das Fühlen von unseren Gefühlen nicht sicher für uns sei und verknüpfen es daher heute noch mit etwas wahnsinnig schmerzhaftem und bedrohlichem.

In dieser nervensystem- und alltags-freundlichen Membership öffne ich daher einen sicheren und traumasensiblen Raum, in dem du das Fühlen wieder neu erlernen und erleben wirst. 

Und zwar auf eine unfassbar schöne, sinnliche, selbstwirksame und sichere Art und Weise. Denn du bist deinen Emotionen nicht hilflos ausgeliefert, sondern du kannst sie lenken und transformieren – wenn du einmal verstanden hast, wie. Und genau das lernst du hier. 

In diesem Safe Space, in dem du einfach nur sein darfst, ohne Erwartungen, ohne Druck, wirst du die Verbindung zu dir selbst, deinem Körper und deinen Gefühlen auf eine (noch) tiefere Ebene bringen.

Diese Membership ist genau FÜR DICH, wenn

  • es dir manchmal noch schwer fällt, in den Körper zu kommen
  • oder/und du es einfach liebst, deinem Körper, deinem Nervensystem und deinen Gefühlen die Zuwendung zu schenken, die sie brauchen und verdienen
  • du bereit bist Verantwortung für dich und deine Gefühle zu übernehmen ohne dich hilflos ausgeliefert zu fühlen
  • du endlich aus dem ständigen Drama-Strudel aussteigen möchtest
  • und (mit jeder Zelle deines Körpers) wissen willst, wie du emotionale Tiefpunkte GESUND transformieren kannst – ohne, dass es Stunden bis Tage lang andauert

Etwas "Futter" für deinen Verstand

Wir dürfen lernen, uns regelmäßig einen Raum zu schaffen, in dem wir unseren Körper, unsere Bedürfnisse und unsere Gefühle sicher durchfühlen und annehmen können.

Das ist ein Ongoing Process, also nichts, was man mal so nach 90 min abgefrühstückt hat – es braucht ein kontinuierliches Commitment. 

Und genau deswegen ist das Format meines Feel to Heal Circles auch eine Mini-Membership… 

  • 1 mal im Monat gibt es einen Soma-Call (60-90 min, inkl. Aufzeichnung)
  • eine exklusive Telegram-Gruppe für offenen Austausch, in der wir gemeinsam die Inhalte der Calls nach-integrieren werden, damit du dich in deinen Prozessen nicht lost fühlst
  • Du commitest dich jeweils für 3 Monate und kannst danach natürlich gerne verlängern, wenn du möchtest
  • Übrigens: In meinen 1:1 Räumen, ist die Membership inklusive

Inhalte der Soma-Calls

Die Soma-Calls (Soma = Körper) sind das Herzstück der Membership, in der die Magie passiert. Sie stehen jeden Monat unter einem anderen transformativen Thema.

Einen Soma-Call kannst du dir wie einen zeremoniellen Circle vorstellen, in dem ich je nach Thema verschiedene Tools und Techniken miteinander kombiniere, so z.B.

  • Nervensystem-Regulierung
  • somatische Arbeit und Embodiment
  • Breathwork
  • Energie-Arbeit
  • Innere Anteile Arbeit
  • Sound, Movement und Touch
  • Meditation und Chakren-Aktivierung
  • Tools aus der Trauma-Therapie
! Anmeldeschluss für die erste Runde ist der 29.02.2024 !

Dein Invest in 3 Monate:
66€ (netto)

22€ pro Monat